Leseaktionen

Lesestunden mit kreativen Aktionen

Unsere Leseaktionen richten sich an Kinder, die wir behutsam an das Lesen heranführen wollen. Sie kommen mit kreativen Aktionen und Angeboten erstmals mit Büchern in Berührung. Lesestunden für Kinder, Bücherwürmchen für die jüngsten angehenden Leser sowie unsere Lesewichtel sind die Aktionen, die wir momentan anbieten.
 
Info:
Zur Vergrößerung und Verschönerung unserer Bücherei bleibt das Hauptgebäude für ein halbes Jahr geschlossen. Deshalb befindet sie sich übergangsweise an der Hauptstraße 39. Für unsere zusätzlichen Aktionen reicht aber das Platzangebot nicht. Deshalb finden die Leseaktionen am Alphons-Hecking-Platz 11 in den Räumen der Flüchtlingshilfe statt.
 

Bücherwürmchen und Lesewichtel

Aktionen für Kinder ab 2 Jahren

In einer kreativen Lesestunde hören sich die Kinder eine Kindergeschichte an, entdecken die Bibliothek und ihre Angebote, entwickeln den Spaß am Lesen, lernen den Umgang mit Büchern kennen, und machen dabei kreative und soziale Erfahrungen. Diese Erfahrungen erleben die Kinder durch die Aktivitäten, die nach dem Vorlesen angeboten werden. Musik ausprobieren, schneiden, kleben, gestalten, kneten, Mandalas legen (als Einzel- oder Gruppenmandalas), Tast-, Fühl- oder Riechspiele, malen, Naturmaterialien entdecken und kreativ nutzen, kleine Rollenspiele u. v. m., sind einige Beispiele für die Lese-Aktionen. Die Lesestunde und die passende Aktivität werden nach Alter der Kinder in Gruppen geteilt: Am ersten Donnerstag im Monat sind die „Lesewichtel„ (Kinder von 4 bis 5 Jahren) von 15:30 Uhr bis 16:00 in der Bücherei . Hier liest der ehemalige Lehrer und vielseitig aktive Norbert Adams.
Am dritten Freitag im Monat von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr sind die „Bücherwürmchen“ (Kinder von 2 bis 3 Jahren) eingeladen. Hier ist die Begleitung eines Elternteils erforderlich. Die qualifizierte Kindertagespflegerin Chantal Böringschulte liest für die Jüngsten.
 
Lesewichtel 652014
Foto 1

Bücherwürmchen

Kinder von 2 bis 3 Jahren

Jeweils freitags, immer von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Für die Bücherwürmchen-Termine ist eine Anmeldung erforderlich. Tel. 5441
Die nächsten Termine:

   

 

  • 18. Mai
  • 15. Juni
 

Lesewichtel

Kinder von 4 bis 5 Jahren

Jeweils donnerstags, immer von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Die nächsten Termine:


  • 7. Juni
 

Leselotte

Lesen im Kindergarten

Die Leselotte kommt für circa vier Wochen in den Kindergarten. Sie besteht aus einzelnen Taschen, die Bilderbücher enthalten. Die Kinder sollen in der Zeit, die die Leselotte im Kindergarten wohnt, möglichst täglich die Gelegenheit erhalten, in den Büchern zu lesen oder Bilder anzugucken bzw. vorgelesen zu bekommen.
Um dies zu erreichen, werden auch die Eltern gebeten, sich bereit zu erklären, im Kindergarten vorzulesen. Einmal pro Woche kommen Büchereimitarbeiter in den Kindergarten, um vorzulesen und mit den Kindern über die Bücher zu sprechen.
Des Weiteren bekommen die Kinder die Möglichkeit, an einem Wochenende eine der Taschen mit Buch mit nach Hause zu nehmen. Die Eltern werden gebeten, mit Ihrem Kind auch in diesem Buch zu lesen und dafür zu sorgen, dass die Tasche und das Buch wieder zum Kindergarten zurückkommen.
 
Leselotte 2
 
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.